Menu
Über Evolve IP

Privacy Policy

Privacy Policy

Allgemeines
Bei Evolve IP gelten personenbezogene Informationen wie z. B. Ihr Name, Ihre Post- und E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer grundsätzlich als privat und vertraulich. Weil uns Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, hält Evolve IP Website-bezogene Datenschutzbestimmungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Informationen aufrecht. Ihre personenbezogenen Informationen werden von uns nicht zu anderen als den im Folgenden erläuterten Zwecken erhoben, verwendet oder weitergegeben, außer Sie haben Ihre Einwilligung erteilt oder es bestehen entsprechende gesetzliche Vorschriften.

Wir erheben folgende Informationen:

Sich auf Website-Aktivitäten beziehende Daten
Jedes Mal, wenn Sie diese Website besuchen, erhebt und protokolliert unser Server bestimmte Informationen. Diese Zugangsprotokolle (Logs) werden eine angemessene Zeit lang aufbewahrt. Diese Logs enthalten unter anderem die TCP/IP-Adresse Ihres Geräts, Ihren Benutzernamen (sofern zutreffend), Datum, Uhrzeit und die Dateien, auf die zugegriffen wurde. Verwendet werden diese Logs ausschließlich zu Überprüfungen von Performance, Nutzbarkeit und Sicherheit, zur Website-Administration sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit für Besucher unserer Website. Sie werden weder verkauft noch auf irgendeine Weise an fremde Organisationen weitergegeben.

Cookies
Auf der Website von Evolve IP werden Cookies zu Sicherheits- und Authentifizierungszwecken verwenden. Außerdem werden hiermit Aktivitäten verfolgt, wie z. B. betrachtete Seiten und Downloads. Diese Informationen werden ausschließlich dazu verwendet, Benutzern unserer Website bei der Suche nach gewünschten Informationen zu helfen und insgesamt die Erfahrung beim Besuch der Website von Evolve IP zu verbessern. Diese Informationen werden nicht zu irgendeinem Zweck an fremde Organisationen weitergegeben oder verkauft.

Cookies und verwandte Technologien
Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät abgelegt werden, um Daten zu speichern, die von einem Webserver in der Domäne, von der aus das Cookie abgelegt wurde, wieder abgerufen werden können. Diese Daten bestehen in der Regel aus einer Zahlen- und Buchstabenfolge, durch die Ihr Computer auf eindeutige Weise identifizierbar wird, können aber auch andere Informationen enthalten. Manche Cookies werden von Dritten abgelegt, die in unserem Auftrag handeln. Wir verwenden Cookies und verwandte Technologien, um Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern und zu respektieren, um Ihnen die Anmeldung zu ermöglichen, interessenbezogene Anzeigen zu präsentieren, Betrug zu bekämpfen und die Leistungen unserer Produkte zu analysieren sowie für die anderen im Folgenden beschriebenen berechtigten Zwecke. Außerdem verwenden wir auf unserer Website und in unseren Anwendungen Zählpixel oder andere im Folgenden beschriebene vergleichbare Technologien.

Verwendung von Cookies und verwandten Technologien
Evolve IP verwendet Cookies und vergleichbare Technologien für verschiedene Zwecke, je nach Kontext oder Produkt, darunter:
• Sicherheit. Wir verwenden Cookies zur Verarbeitung von Informationen, die uns dabei helfen, unsere Produkte zu sichern, aber auch, um Betrug und Missbrauch aufzudecken.
• Speicherung von Daten, die Sie einer Website übermitteln. Wir verwenden auch Cookies, um Informationen, die Sie zur Verfügung stellen, zu speichern. Wenn Sie Evolve IP Informationen übermitteln, beispielsweise indem Sie auf einer unserer Websites ein Formular ausfüllen, speichern wir die Daten in einem Cookie, damit Sie sie bei künftigen Downloads nicht erneut eingeben müssen.
• Soziale Medien. Manche unserer Websites enthalten Cookies für soziale Medien, beispielsweise Cookies, die es den Benutzern, die bei den betreffenden sozialen Medien angemeldet sind, ermöglichen, über diese Dienste Informationen zu teilen.
• Feedback. Evolve IP verwendet Cookies, um Ihnen auf einer Website Feedback geben zu können.
• Interessenbasierte Werbung. Evolve IP verwendet Cookies, um Daten über Ihre Onlineaktivitäten zu erheben und Ihre Interessen zu ermitteln, damit wir Ihnen Anzeigen präsentieren können, die für Sie relevant sind.
• Analytics. Wir verwenden Cookies von Erst- und Drittanbietern sowie andere Identifikationsdaten, um Nutzungs- und Leistungsdaten zu erheben. So verwenden wir beispielsweise Cookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Website oder eines Dienstes zu ermitteln und um Statistiken über die Funktion unserer Produkte zu erstellen.
• Leistungsmessung. Evolve IP verwendet Cookies, um einen Einblick in die Leistungsfähigkeit unserer Produkte und unserer Website zu erhalten und um diese zu verbessern. Dazu gehören beispielsweise Cookies, mit denen wir Daten erheben, die uns bei der Lastverteilung helfen; so können wir gewährleisten, dass unsere Websites verfügbar bleiben.

Wenn Sie Websites von Evolve IP besuchen, können auch dritte Cookies ablegen. Beispiele:
• Unternehmen, von denen wir Dienstleistungen abnehmen, etwa Webanalysedienste, können Cookies ablegen, wenn Sie unsere Websites besuchen. Siehe die nachstehenden Abmeldelinks.
• Unternehmen, die Inhalte liefern, beispielsweise Videos oder Nachrichten, legen aus eigener Initiative Cookies ab. Diese Unternehmen verarbeiten die erhobenen Daten im Einklang mit ihrer eigenen Datenschutzerklärung; sie können also Informationen über Ihre Aktivitäten auf verschiedenen Websites, in Apps oder Online-Services sammeln und miteinander kombinieren.

Cookie-Einstellungen
Die meisten Webbrowser nehmen Cookies automatisch an, bieten aber die Möglichkeit, die Annahme von Cookies zu verweigern oder sie zu löschen. Wie hierzu im Einzelnen vorzugehen ist, lesen Sie in der Datenschutzerklärung oder Hilfefunktion Ihres Browsers.

Unsere Nutzung von Webanalysediensten
Die Website von Evolve IP macht von Technologien externer Analyseprovider Gebrauch, die es uns ermöglichen, aggregierte Statistiken über die Effektivität unserer Werbekampagnen oder anderer Aktivitäten zu sammeln. Diese Technologien ermöglichen es den Analyseprovidern, ihre eigenen Cookies oder andere Identifikationsmittel auf Ihrem Gerät einzustellen oder auszulesen, wodurch sie über Anwendungen, Websites oder andere Produkte Informationen über Ihre Onlineaktivitäten sammeln können. Wir gestatten es diesen Analyseprovidern jedoch nicht, auf unseren Websites Zählpixel einzusetzen, um Informationen zu erheben oder auszulesen, über die Sie direkt identifizierbar sind (z. B. Ihr Name oder Ihre E-Mail-Adresse). Sie können die Erhebung oder Nutzung Ihrer Daten durch einige dieser Analyseprovider verweigern, indem Sie den nachstehenden Links folgen:
• Google Analytics: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout
• Facebook: https://www.facebook.com/help/568137493302217
• LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/cookie-policy
• Google AdWords: https://policies.google.com/technologies/ads
• Outbrain Inc.: https://www.outbrain.com/legal/privacy
• Marketo: https://documents.marketo.com/legal/cookies

Advertising
Durch Anzeigen können wir Produkte anbieten, unterstützen und verbessern. Evolve IP nutzt Informationen, die Sie in E-Mails oder Chats schreiben, in Sprach- oder Videoanrufen äußern oder in Ihren Dokumenten, Fotos oder anderen persönlichen Dateien niederlegen, nicht, um Ihnen Anzeigen zu präsentieren. Wir verwenden andere, nachstehend aufgeführte Daten, um für unsere Produkte oder das Eigentum Dritter zu werben. Beispiele:
• Wir können Daten, die wir erheben, an Dritte weitergeben, etwa an Marketo, Google Analytics oder Facebook (siehe unten), damit die Anzeigen, die Sie auf anderen Websites und in Apps, die von diesen Partnern angeboten werden, sehen, relevanter und wertvoller für Sie sind.

Die Anzeigen, die Ihnen präsentiert werden, können anhand der Daten, die wir von Ihnen verarbeiten – beispielsweise Ihre Interessen und Favoriten, Ihr Standort oder den von Ihnen aufgerufenen Inhalt – ausgewählt werden.

Die Anzeigen, die Ihnen präsentiert werden, können auch anhand anderer Informationen, die im Laufe der Zeit über Sie erhoben worden sind, ausgewählt werden. Dazu gehören etwa demographische Daten, Standortdaten, Suchaufträge, Interessen und Favoriten und die Nutzungsdaten unserer Produkte und Websites sowie die Websites und Apps unserer Anzeigenkunden und Partner. Auf diese Anzeigen verweisen wir in dieser Erklärung als „interessenbasierte Anzeigen“.

Personenbezogene Informationen
Personenbezogenen Informationen wie z. B Ihr Name, Ihre Post- und E-Mail-Adresse oder Ihre persönliche Telefonnummer werden nur dann erhoben, wenn Sie diese Angaben aus freien Stücken überlassen. Diese Informationen werden empfangen, wenn Sie eine E-Mail über die Website senden oder einen anderen spezifischen Kontakt herstellen, z. B. wenn Sie ein Online-Formular ausfüllen oder die Funktion „Weiterempfehlung an einen Kollegen“ nutzen. Die personenbezogenen Informationen, die Sie Evolve IP überlassen, werden ausschließlich verwendet, um eine Informationsanfrage zu beantworten. Wenn Sie die Funktion „Weiterempfehlung an einen Kollegen“ nutzen, werden Ihre personenbezogenen Informationen ausschließlich verwendet, um Ihre Nachricht an den/die von Ihnen angegebenen Empfänger zu übermitteln. Personenbezogene Informationen werden nicht an Dritte verkauft oder vermietet.

Sonstige von uns gemäß der obigen Beschreibung erhobene Informationen können von Evolve IP genutzt werden, um Dienstleistungen für Sie zu erbringen, Werbung oder Marketing für unser Unternehmen, Sonderaktionen oder Dienstleistungen zu betreiben, Konten zu führen und zu pflegen, Aufzeichnungen über Transaktionen zu führen und das Finanzmanagement unseres Unternehmens zu gewährleisten. Wenn Sie uns beispielsweise Ihre E-Mail-Adresse überlassen, können wir Ihnen somit E-Mails (von denen Sie sich abmelden können) mit Informationen über Dienstleistungen, Produkte, Angebote und Partnerschaften von Evolve IP zusenden. Weitere Informationen, wie und warum wir Ihnen gegebenenfalls E-Mails zukommen lassen, finden Sie weiter unten im Abschnitt „E-Mail-Kommunikation“.

Ihre personenbezogenen Informationen können an Personen innerhalb der Europäischen Union oder an Personen in anderen Ländern weitergegeben werden, deren Gesetzgebung möglicherweise einen angemessenen Datenschutz sicherstellt oder nicht. Wir bemühen uns um die Einhaltung der Gesetze des Landes, von dem aus Ihre personenbezogenen Informationen übermittelt wurden, wenn der Gesetze des Landes, in das Ihre personenbezogenen Informationen übertragen wurden, nach unserer Auffassung keinen angemessenen Schutz gewährleisten.
Evolve IP beteiligt sich am so genannten Datenschutzschild zwischen der Europäischen Union und den USA bzw. zwischen der Schweiz und den USA („European Union – United States Privacy Shield Framework“ und „Switzerland – United States Privacy Shield Framework“), einem Übereinkommen auf dem Gebiet des Datenschutzrechts. Unsere Bestimmungen zum Datenschutzschild finden Sie unter https://www.evolveip.net/about/privacy-shield-policy.

E-Mail-Kommunikation:
Wir können möglicherwiese:
• Eine Bestätigung erhalten, wenn Sie eine E-Mail von Evolve IP öffnen, und wir können diese Informationen nutzen, um die E-Mails, die wir Ihnen senden, individuell zu gestalten und deren Relevanz für Sie zu verbessern.
• E-Mails versenden mit Informationen über Evolve IP oder unsere Partner einschließlich Sonderaktionen und Veranstaltungen.
• Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um Ihnen Informationen über Evolve IP, unsere Produkte und Leistungen sowie unsere Partner und Partnerschaften zuzusenden, wenn Sie dafür ein Anforderungsformular auf der Website ausfüllen
Wenn Sie keine Kontaktaufnahme wünschen, können Sie eine entsprechende E-Mail an info@evolveip.de schicken oder sich über den Link für die Abmeldung in einer E-Mail abmelden.

Wenn ein Nutzer unsere Weiterempfehlungsfunktion verwenden will, um einen Freund über unsere Website oder unsere Leistungen zu informieren, fragen wir nach dem Namen und der E-Mail-Adresse dieser Person. Sie bestätigen, dass Sie über die erforderliche Einwilligung verfügen, uns den Namen und die E-Mail-Adresse Ihres Freundes für diesen Zweck zu nennen.
Möglicherweise machen wir Gebrauch von fremden Dienstleistern, die uns bei den oben genannten E-Mail- und Marketingfunktionen unterstützen. In solch einem Fall verlangen wir von diesen Dienstleistern den Abschluss von Geheimhaltungsvereinbarungen oder vereinbaren auf sonstigem Wege die Wahrung der Vertraulichkeit von personenbezogenen Informationen, die wir von Ihnen erhalten.

Informationen aus anderen Quellen:
Zur Verbesserung unserer Fähigkeit, Ihnen relevante Angebote, Dienstleistungen und entsprechendes Marketing zu bieten, können wir Informationen über Sie aus anderen Quellen beschaffen und zu unseren Account-Informationen hinzufügen.

Von Ihnen auf unserer Website veröffentlichte Informationen:
Unsere Website bietet Ihnen unter Umständen Möglichkeiten, Kommentare und identifizierende Informationen zu veröffentlichen. Hierzu gehört beispielsweise unser Blog unter https://www.evolveip.de/wissensdatenbank. Wenn Sie etwas in dem Blog eintragen, können diese Informationen öffentlich erscheinen, z. B. über Suchmaschinen oder andere öffentlich verfügbare Plattformen und von Dritten „gecrawled“ oder durchsucht werden. Bitte veröffentlichen Sie keine Informationen, von denen Sie keine Preisgabe in der Öffentlichkeit wünschen.

Abmeldung
Evolve IP achtet Ihre Privatsphäre und hat nicht den Wunsch, Sie zu kontaktieren, wenn Sie nicht von uns hören wollen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund keine Mitteilungen von Evolve IP mehr erhalten wollen, senden Sie bitte eine E-Mail an info@evolveip.de und geben im Betreff „Abmelden“ sowie etwaige sonstige Details an, die uns bei der Erfüllung Ihrer Anfrage behilflich sind. Sie können auch auf den Link „Abmelden“ in der Fußzeile jeder E-Mail klicken, die Sie von Evolve IP erhalten.

Wird Evolve IP empfangene Informationen mit anderen teilen?
Informationen über unsere Kunden sind fester Bestandteil unserer Geschäftstätigkeit. Ihre personenbezogenen Informationen werden von uns weder an Dritte vermietet noch verkauft. Wir teilen Ihre personenbezogenen Informationen nur mit Unternehmen, die von Evolve IP beherrscht werden oder unter gemeinsamer Beherrschung von Evolve IP zusammen mit anderen stehen, entsprechend der nachfolgenden Beschreibung:

1. Beauftragte und Dienstleister
Wir beauftragen andere Unternehmen und Personen mit der Wahrnehmung von Aufgaben in unserem Namen. Möglicherweise teilen wir mit ihnen Ihre personenbezogenen Informationen (oder nicht personenbezogene Informationen über Sie), um Produkte oder Dienstleistungen für Sie zu erbringen oder auf andere Weise mit Ihnen zu kommunizieren, z. B., um Marketing oder Angebote für Sie zu bieten. Beispiele hierfür können die Bereinigung von sich wiederholenden Informationen in Kundenlisten, die Analyse von Daten, die Unterstützung beim Marketing, die Fakturierung, die Verarbeitung von Kreditkartenzahlungen, technischer Support für unsere Dienstleistungen, Kundendienst und Analysen im Zusammenhang mit unseren Produkten oder Dienstleistungen sein. Wir können außerdem Ihre personenbezogenen Informationen an Beauftragte und Dienstleister weitergeben, die gegebenenfalls aggregierte Nutzungsdaten, die wir unseren Partnern liefern, überprüfen oder zusammenstellen. Wenn wir diese Informationen auf eine solche Weise weitergeben, verlangen wir von dem Beauftragten oder Dienstleistern die Verpflichtung, die Geheimhaltung und Sicherheit der personenbezogenen Daten aufrechtzuhalten.

2. Unternehmensübertragungen
In einigen Fällen kaufen oder verkaufen wir möglicherweise Aktiva oder Geschäftsbetriebe. Bei diesen Arten von Transaktionen gehören Kundeninformationen typischerweise zu dem übertragenen Betriebsvermögen. Falls Evolve IP oder im Wesentlichen alle Aktiva von Evolve IP übernommen oder wenn Angebote über den Erwerb von Evolve IP oder Aktiva von Evolve IP unterbreitet werden, würden Kundeninformationen zu den Aktiva gehören, die im Rahmen des Verkaufsprozesses übertragen werden. In einem solchen Falle würden wir uns bemühen, von dem Erwerber die Einhaltung der in diesen Datenschutzbestimmungen dargelegten Grundsätze zu verlangen.

3. Schutz von Evolve IP und anderen
Wir können personenbezogene (oder nicht personenbezogene) Informationen weitergeben, wenn wir die Weitergabe nach Treu und Glauben für notwendig halten, um Gesetzesvorschriften zu erfüllen, unsere Nutzungsbedingungen und andere Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Evolve IP, unseren Mitarbeitern, unseren Nutzern oder sonstigen Personen oder Unternehmen zu schützen. Hierzu gehört der Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Schutz gegen Betrug und zur Verminderung von Kreditrisiken.

Benachrichtigung über andere Offenlegungen
Außer in den oben dargelegten Fällen werden Sie benachrichtigt, wenn Ihre personenbezogenen Informationen gegebenenfalls mit Dritten geteilt werden.

Von uns nicht beherrschte, verbundene Unternehmen
Wir unterhalten zu einer Vielzahl von Unternehmen Verbindungen oder Partnerschaften und arbeiten eng mit ihnen zusammen. In einigen Situationen sind diese Unternehmen innerhalb des Service oder über die Website tätig. In anderen Situationen vermarktet oder verkauft Evolve IP Produkte oder Dienstleistungen gemeinsam mit verbundenen Unternehmen. Wir werden Programme, bei denen wir die Teilung Ihrer Informationen mit einem verbundenen Unternehmen beabsichtigen, offenlegen. Wenn Informationen gegebenenfalls auf eine andere Weise als zur Förderung und Lieferung von Produkten bzw. Dienstleistungen von Evolve IP verwendet werden, erhalten Sie eine Möglichkeit, sich von dieser Weitergabe abzumelden.

Weitergabe von Informationen
Ihre personenbezogenen Informationen können innerhalb der Unternehmensbereiche oder Tochtergesellschaften von Evolve IP, LCC für den Zweck weitergegeben werden, unsere Geschäfte zu betreiben sowie unsere Produkte und Dienstleistungen anzubieten.

Sind Informationen über mich sicher?
Alle von Evolve IP erhobenen und gespeicherten Informationen werden in einem sicheren unternehmenseigenen Rechenzentrum und/oder ansonsten nach Maßgabe bewährter Verfahren für den Zugangsschutz vorgehalten. Ausschließlich Mitarbeiter, die Kundeninformationen für eine konkrete Tätigkeit benötigen (z. B. ein Kundendienstvertreter), erhalten Zugang hierzu. All unsere Mitarbeiter werden über unsere Datenschutz- und Sicherheitsverfahren auf dem aktuellen Stand gehalten. Allerdings sollte Ihnen bewusst sein, dass Sicherheitsverfahren oder -protokolle niemals 100%ig sicher gegen Eindringlinge oder Hacker sind. Deswegen besteht immer ein gewisses Risiko, wenn personenbezogene Informationen online geteilt werden.

Wie kann ich Informationen über mich berichtigen oder löschen?
Wenn Sie meinen, von Evolve IP erhobene oder gespeicherte personenbezogene Informationen über Sie seien möglicherweise unrichtig, oder wenn Sie wollen, dass wir Sie aus unseren Systemen entfernen, lassen Sie uns bitte eine entsprechende Mitteilung an info@evolveip.de zukommen, damit wir die Informationen berichtigen oder löschen können.

Überarbeitungen der Datenschutzbestimmungen
Etwaige Änderungen an den Datenschutzbestimmungen von Evolve IP werden umgehend auf dieser Website veröffentlicht.

Mehr über unsere Dienstleistungen erfahren?

Evolve IP ist Ihr Experte im Kundenkontakt. Wir sprechen gern mit Ihnen über die Möglichkeiten für Ihr Unternehmen.

Rufen Sie mich zurück
Contact Center Manager
ICT-Manager
Sonstige
Ich stimme zu

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Evolve IP Ihre persönlichen Daten verarbeitet, um Sie über verschiedene Marketingkanäle (per Telefon, Post, E-Mail oder Social Media) über unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Wenn Sie keine Informationen von uns erhalten möchten, können Sie sich per Opt-out oder per E-Mail an info@evolveip.eu abmelden. Wollen Sie mehr erfahren? Lesen Sie dann unsere Datenschutzerklärung.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie hier.
Close
Chat met ons