F: Gibt es bei Ihnen ein Service-Level-Agreement?

A: Ja, Evolve IP bietet auf unserer Kernplattform garantierte Service-Level-Agreements an. Evolve IP bewertet auch jeden Telefonanruf mit einem Mean Opinion Score (MOS) und verfügt über Algorithmen, die unser erfahrenes Technikerteam auf jedes noch so geringfügige Problem bei der Qualität des Sprachdienstes aufmerksam machen.

F: Wie kann ich Nutzer hinzufügen? Wie handhabe ich Veränderungen, Hinzufügen und Änderungen (MACs), und wie bezahle ich sie? Wie lange dauert es, bis Ihre Techniker für solche MACs vor Ort sind?

A: MACs sind genauso unkompliziert wie ein Mausklick über unser ausgezeichnetes OSSmosis-Portal. Der langwierige Prozess der Planung und Entsendung von Technikern zur Verwaltung von MACs entfällt.

F: Wo befinden sich Ihre Rechenzentren?

A: Evolve IP verfügt über geografisch redundante, aktiv-aktive Plattformen in Rechenzentren in Wayne, PA, Philadelphia, PA und Las Vegas, NV. Evolve IP ist SOC3-zertifiziert.

F: Was passiert, wenn uns nochmal ein Sturm wie der Wirbelsturm Sandy im Herbst 2012 trifft, wo sich Ihr Rechenzentrum befindet?

A: Evolve IP konnte während des Wirbelsturms Sandy eine 100%ige Betriebsbereitschaft verzeichnen, und dank unserer Unternehmensarchitektur galt das auch für alle unsere Cloud-basierten Kunden. Da wir drei Rechenzentren in Wayne, PA, Philadelphia, PA und Las Vegas, NV unterhalten, verfügen wir über eine geografische Streuung. Wir betreiben aktive/aktive Plattformen, dabei zeichnen sich alle Komponenten durch vollständige Redundanz aus.

F: Ich möchte eventuell meine Telefonanlage mit einigen meiner Softwareanwendungen integrieren – geht das?

A: Da die gehostete Lösung von Evolve IP auf Industriestandards aufbauen, können Kunden die Vorteile ihrer bereits vorhandenen Integrationen in gängige Anwendungen wie Outlook, Salesforce.com und anderen nutzen. Die Evolve IP-Plattform wird auch durch offene APIs unterstützt, die eine Integration mit Ihren Anwendungen ermöglichen.

F: Wie führen Sie Ihre Anwender-Schulungen durch?

A: Evolve IP bietet verschiedenartige Schulungen an, um die bevorzugte Lernmethode Ihrer Nutzer optimal zu unterstützen. Die Schulungen können vor Ort oder über das Internet (benutzerdefiniert oder allgemein) durchgeführt werden. Außerdem stehen auch zahlreiche Kurzanleitungen und Quick-Tipp-Videos zur Verfügung, auf die jederzeit zurückgegriffen werden kann.

F: Wie kann ich meine Anruf-Abläufe gestalten oder ändern?

A: Während der ersten Umsetzung wird Sie ein erfahrener Projektmanager von Evolve IP beraten, wie Sie Ihren Anruf-Ablauf am besten einrichten. Mit nur wenig Schulungsaufwand ist Ihr Administrator selbstständig. Er kann praktisch jede Änderung an Ihrer gehosteten Telefonanlage über unser ausgezeichnetes OSSmosis Portal durchführen.

F: Was passiert bei Vertragsende? Geht die Ausrüstung in mein Eigentum über?

A: Einer der Vorteile des Evolve IP-Modells ist die Verringerung der Technologie-überalterung. Die Telefon-Ausrüstung ist Teil unseres As-a-Service Modells und wird vollständig von Evolve IP verwaltet.

F: Was passiert, wenn neue Telefonmodelle auf den Markt kommen?

A: Im Gegensatz zu einigen Anbietern, die von Ihnen verlangen, dass Sie einen Mietkauf durch Dritte tätigen, funktioniert eine gehostete Telefonie-Lösung von Evolve IP auf Abonnementbasis für einen bestimmten Zeitraum. Nach Ablauf der Vertragsdauer können Sie sich für eine Aktualisierung der Technologie-Lösung entscheiden.

F: Kann ich meine vorhandenen Mobilteile weiterverwenden?

A: Evolve IP verwendet für die Bereitstellung von VoIP-Diensten Standard-SIP-Protokolle. Daher sind viele handelsübliche SIP-Telefone mit dem Angebot von Evolve IP kompatibel. Wir haben jedoch tiefe Integrationen in die Telefone entwickelt, die wir mit unserem Service anbieten. Wir ermöglichen damit eine One-Touch-Bereitstellung, unterstützen e911 und ermöglichen den visuellen Zugriff auf Unternehmensverzeichnisse direkt am Telefon. Daher empfehlen wir den Nutzern dringend, die Vorteile der von Evolve IP bereitgestellten Telefone zu nutzen. Wenn Sie in ältere Geräte investiert haben, können wir Ihnen häufig Programme und Anreize für Upgrades anbieten.

F: Was passiert, wenn ich bereits einen Vertrag für meinen Sprachdienst abgeschlossen habe? Für mein WAN?

A: Grundsätzlich kann Evolve IP ein Knoten in Ihrem WAN werden und es Ihnen ermöglichen, Ihre vertraglichen Verpflichtungen bei Ihrem bestehenden Provider einzuhalten. In Bezug auf den Sprachdienst würde die Evolve IP-Lösung Ihren bestehenden Telefondienst ersetzen und Sie müssten dabei eventuell bestehende vertragliche Verpflichtungen berücksichtigen.

F: Welche Zertifizierungen benötige ich für die Verwaltung Ihres Systems?

A: Für die Telefonie-Systemlösung von Evolve IP ist keine Zertifizierung erforderlich. Mithilfe des benutzerfreundlichen, ausgezeichneten OSSmosis Administrator-Portals können autorisierte Administratoren problemlos Systemänderungen durchführen.

F: Was passiert, wenn mein Netzwerk ausfällt?

A: Die Grundlage der Netzwerkarchitektur von Evolve IP ist ihre Überlebensfähigkeit. Wir beraten jeden Kunden über sekundäre Zugangspunkte an seinen Standorten, die Evolve IP als Failover und für das Überleben der Dienste nutzen kann. Sollte der gesamte Zugang zu einem Standort betroffen sein, würde die grundsätzliche Überlebensfähigkeit der Cloud-basierten Architektur erhalten bleiben und ein automatisches Failover auf Mobiltelefone oder an alternativen Standorten ermöglicht.

F: Mir wurde gesagt, dass ich für mein Standort-basiertes System ein MPLS-Netzwerk benötige – gilt das auch für Ihr System?

A: Evolve IP kann Dienste über eine Vielzahl von verschiedenen Zugriffsarten bereitstellen. Wir können unser eigenes 100% vollständig verwaltetes privates Netzwerk installieren, Ihr bestehendes MPLS-Netzwerk mit unserer Cloud verbinden, öffentliche IPs oder eine Kombination all dieser Angebote zur Maximierung von Redundanz und Überlebensfähigkeit einsetzen.

F: Ist die Wartung inbegriffen?

A: Während viele Systeme Support-Verträge für Hardware- und Software-Upgrades und routinemäßige Brake-fixes erfordern, beinhaltet eine gehostete VoIP-Lösung von Evolve IP alle Upgrades und Hardware-Fixes ohne zusätzliche Kosten. Sie sollten beachten, dass bei einigen gehosteten Anbietern die Wartung nicht enthalten ist, es ist daher wichtig, dass Sie diese Konditionen identifizieren.

F: Ist Evolve IP ein Carrier?

A: Evolve IP ist ein Cloud-Service-Provider, mit dem wir unser eigenes privates Netzwerk an Ihren Standorten installieren, Ihr bestehendes Datennetzwerk nutzen, öffentliche IP-Konnektivität oder eine beliebige Kombination davon nutzen können.

F: Kann das Evolve IP-System in mein Overhead-Paging-System oder die Sprachbox an der Eingangstür integriert werden?

A: Ja, das ist möglich.

F: Ich möchte eventuell meine Evolve IP-Telefonanlage mit einigen meiner Softwareanwendungen integrieren – geht das?

A: Da die Lösungen von Evolve IP auf Industriestandards aufbauen, können Kunden die Vorteile ihrer bereits vorhandenen Integrationen in gängige Anwendungen wie Salesforce.com, Microsoft Dynamics, Sugar CRM, ACT, Goldmine und mehr nutzen. Bei weniger verbreiteten Anwendungen haben unsere Kunden Zugang zu unseren offenen APIs, die maßgeschneiderte Integrationen ermöglichen.